Die große Zäsur: Für Drosten gibt es keine „Pandemie der Ungeimpften“

Mit Merkels Abgang knickt Staatsvirologe Christian Drosten direkt weg aus seiner Verantwortung: „Ich fordere hier wohlgemerkt gar nichts, und ich will auch nicht suggerieren, dass Boostern allein das Problem lösen könnte.“ Von Alexander Wallasch.

Der Beitrag Die große Zäsur: Für Drosten gibt es keine „Pandemie der Ungeimpften“ erschien zuerst auf reitschuster.de.

Generated by Feedzy